Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Einleitung

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der Flex Management GmbH (nachfolgend "iBoat") gelten für sämtliche Dienstleistungen. Als Mieter und Vermieter wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, die mit iBoat geschäftliche Beziehungen pflegt.

2. Akzeptanz der AGB

Die AGB gelten für alle Dienstleistungen, die iBoat anbietet. Mieter und Vermieter bestätigen bei der Anmeldung auf www.iboat.ch die Akzeptanz der AGB, indem das Häkchen „Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen“ aktiviert wird. iBoat behält sich jeder Zeit das Recht vor die AGB anzupassen und zu modifizieren. Alle Dienstleistungen erfolgen nur nach den AGB von iBoat. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Mieter und Vermieter werden nicht anerkannt, ausser iBoat stimmt diesen ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zu. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird unter www.iboat.ch publiziert. Eine schriftliche Ausgabe kann bei iBoat bezogen werden.

3. Zweck

Die Dienstleistung von iBoat ist das Verlinken von Mietern und Vermietern von Booten jeglicher Art und um Zahlungen zwischen Mietern und Vermietern zu gewährleisten. Alle Benutzer verstehen und akzeptieren, dass iBoat eine Drittpartei für die Vermittlung von Booten ist.

4. Führerscheine, Befähigungsnachweise

Der Mieter versichert, dass er den für das Fahrtgebiet entsprechenden Bootführerschein besitzt oder von einem Crewmitglied als Schiffsführer mit entsprechendem Befähigungsnachweis begleitet wird und er oder sein Skipper ausserdem alle erforderlichen navigatorischen und seemännischen Kenntnisse und Erfahrungen besitzen, um das gemietete Boot für die geplanten Fahrten in offenen Gewässern unter Berücksichtigung der Verantwortung für Crew und Material sicher zu führen. Der Mieter verpflichtet sich das gemietete Boot wie sein Eigentum nach den Regeln guter Seemannschaft zu behandeln sowie unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen der befahrenen Reviere zu benutzen.

Der Vermieter ist berechtigt, vor Übergabe des Bootes die Fähigkeit des verantwortlichen Schiffsführers zur Schiffsführung zu überprüfen. Er kann zu diesem Zweck bereits im Vorfeld bei Vertragsabschluss Nachweise über die bisherigen Schiffsführererfahrungen verlangen und sich die für das Führen des Bootes in der vereinbarten Bootsklasse und Fahrtgebiet erforderlichen Führerscheine oder Befähigungsnachweise zeigen lassen.

5. Haftungsausschluss

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, aus Vertragsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen iBoat und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen von iBoat gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, ist ausgeschlossen.

Nachweislicher Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit in der Schiffsführung oder Missachtung von Sicherheitsregeln oder Vorschriften führen zu keiner Haftungsfreistellung des Mieters und gestatten dem Voll-Kaskoversicherer des Bootes, dass dieser Regress nehmen kann. Die Vermietung findet nach bestehenden Rechtsvorschriften im bestehenden Mietgebiet statt.

Der Mieter haftet in vollem Umfange für Schäden, die in kausalem Zusammenhang mit falschen Angaben über seine Fähigkeit zur Schiffsführung stehen.

Im Falle eines Unfalles ist iBoat auf keine Art und Weise haftbar.

iBoat ist nicht haftbar für Sachbeschädigungen an Dritten, wie anderen Schiffen, festen und schwimmenden Steganlagen des Hafens oder sonstiger Anlagestellen.

iBoat schliesst jegliche Haftungsansprüche für Personenschäden (Verletzungen/Tod) an Dritten, verursacht durch den Mieter oder dessen Crew oder evtl. anderer an Bord befindlicher Personen, aus.

iBoat übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen iBoat wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen. Alle Angebote sind unverbindlich. iBoat behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

6. Versicherung

Der Vermieter hat sein Boot für sämtliche Mietdauern zu versichern (Haftplicht und Vollkasko). Er bestätigt, dass er seine Versicherungsgesellschaft über die Vermietung an Privatpersonen informiert hat, sofern es sich nicht um eine Vermietung am Anlegeplatz oder eine Vermietung mit Besatzung handelt.

7. Kaution

Der Vermieter kann eine Kaution verlangen. Die Kaution ist pro Boot unterschiedlich wählbar und für den Mieter sichtbar. Die Kaution ist durch den Mieter via iBoat mittels Kreditkarte zu hinterlegen. Der Mieter versichert auf seinem Bankkonto genügend hohe finanzielle Mittel zu haben. iBoat kann auf keine Art und Weise haftbar gemacht werden für eine ungenügende Deckung des Bankkontos des Mieters.

Die Kaution kann der Vermieter für das Beheben von Sachschäden am Boot (inkl. Zubehör), für den Ersatz verloren gegangener oder entwendeter Ausrüstungsgegenstände und zur Deckung des Selbstbehaltes der Vollkasko-Versicherung bei grösseren Schäden an Boot und Ausrüstung verwenden.

Der Vermieter muss innerhalb von 24 Stunden nach dem Ende der Mietdauer bei iBoat die Kaution beantragen, indem er detailliert den Schaden, fehlendes Inventar beschreibt und Fotos schickt. Der Antrag muss mittels Email an info@iboat.ch inklusive detaillierter Dokumentation gemacht werden. Falls dies nicht geschieht, wird die Kaution innerhalb von angemessener Zeit an den Mieter zurückbezahlt.

Die Kaution kann nicht für normale Abnutzung und Verschleiss bei sachgemässer Nutzung verwendet werden. Im Falle von höherer Gewalt gilt dies nur, wenn und soweit das Risiko schuldhaft erhöht worden ist (z.B. Auslaufen bei Sturmwarnung).

8. Schäden

Eine Schadensmeldung hat in jedem Falle sofort nach dem Ereignis an die Versicherung zu erfolgen.

Bei Schäden aus nachweislichem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beim Führen des Schiffes oder Missachten von Sicherheitsregeln und Vorschriften kann die Kaution zur Schadensbehebung in jedem Fall bis zu ihrer maximalen Höhe verwendet werden, unabhängig von den allfälligen Regressansprüchen an den Mieter durch den Bootsversicherer.

Kann eine Reparatur im Falle eines Schadenereignisses erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, so kann die Kaution bis zur Schätzung zurückbehalten werden. Sind die Reparaturkosten kleiner als die Kaution, wird die Differenz an den Mieter zurückerstattet. Die Verrechnung erfolgt nach Schadenbehebung direkt aus der hinterlegten Kaution. Die Rechnung muss innerhalb der vorgegeben Frist beglichen werden.

9. Stornobedingungen

Der Vermieter kann seine Stornobedingungen zwischen flexibel, mittel und streng wählen.

Flexibel: Erstattung des Gesamtpreises bis 1 Tag vor Übernahme, ausser der Gebühren Mittel: Erstattung von 70% des Gesamtpreises bis 10 Tage vor Ankunft, ausser der Gebühren Streng: Erstattung von 60% des Gesamtpreises bis 30 Tage vor Ankunft, ausser der Gebühren

10. Geistiges Eigentum / Urheberrechte

iBoat hält das Recht für geistiges Eigentum für den Brand, für das Logo, die Website inkl. Software, Grafische Elemente und Design. Es werden keine Lizenzen gewährt.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma iBoat oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

11. Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb des Verantwortungsbereichs von iBoat. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

12. Inhalte / Bilder

Vermieter müssen sicherzustellen, dass ihre Boote auf den Bildern richtig dargestellt werden. iBoat ist berechtigt, die Bilder ohne weiteres Benachrichtigen und Vergüten zu Werbe-, Marketing- und/oder sonstigen Geschäftszwecken in allen Medien und auf allen Plattformen zu verwenden, ob in Verbindung mit Ihrem Inserat oder in anderem Zusammenhang. iBoat bekommt vom Vermieter das Recht die Bilder mit einem iBoat Logo zu versehen.

Wenn iBoat nicht alleiniger Rechteinhaber der Bilder ist, gewährt der Vermieter iBoat durch das Verwenden dieser Bilder auf der oder über die iBoat Plattform eine exklusive, weltweite, lizenzgebührenfreie, unwiderrufliche, unbefristete (oder für die Laufzeit der Schutzfrist geltende), unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz zur Verwendung dieser verifizierten Bilder zu Werbe-, Marketing und/oder sonstigen Geschäftszwecken in allen Medien und auf allen Plattformen, ob in Verbindung mit Ihrem Inserat oder in einem anderen Zusammenhang, ohne weitere Benachrichtigung und Vergütung. iBoat gewährt dem Vermieter im Gegenzug eine beschränkte, nicht exklusive, nicht unterlizenzierbare, widerrufbare, nicht übertragbare Lizenz zur Verwendung der verifizierten Bilder ausserhalb der iBoat Plattform zu Ihrer ausschliesslichen persönlichen und nicht gewerblichen Nutzung. Es dürfen keine Bilder und Inhalte hochgeladen werden, die betrügerisch, falsch oder irreführend sind. iBoat kann diese Inhalte entfernen oder den Zugriff darauf sperren.

13. Kontaktdaten / Werbung

Angebote, Texte und bildliche Darstellungen, welche ein Mitglied auf dem Marktplatz in irgendeiner Art und Form (Angebotsbeschreibungen, Bewertungen, Einträge im Rahmen der „Fragen und Antworten-Funktion“, Text für End-E-Mails, persönliche Nachricht, etc.) veröffentlicht oder auf sonstige Weise über den Marktplatz kommuniziert, dürfen keine Form von Werbung für Produkte enthalten. Es ist nicht erlaubt, Kontaktdaten via Nachrichten auszutauschen.

14. Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

15. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

16. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u.a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter, weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an privacy@twitter.com.

17. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

18. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

19. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen

20. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Der Vertrag untersteht dem Schweizer Recht (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG)). Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt - Lachen.

Lachen, Juli 2017 Flex Management GmbH